Surfen auf Bali

Surfplätze auf Bali

Bali bietet verschiedenste Surfplätze auf der gesamten Insel! Entsprechend sollte Bali auf jeden Fall ganz oben auf deiner Liste stehen – egal ob blutiger Anfänger, der noch nie ein Board berührt hat, oder als Pro, der auf der Suche nach Barrels ist oder seinen Back Flip verbessern möchte!

Wir unterteilen die Insel nach West- und Ostküste, wenn wir die perfekten Surfspots Balis für dich aussuchen. Die Westküste bietet in der Trockenzeit (April bis November) perfekte Wellen und von unserem Canggu Camp, welches im Westen gelegen ist, kannst du den Home Break „Old Man“ in ein paar Minuten fußläufig erreichen. Unser Seminyak Camp ist nur einen Steinwurf von Spots wie „Kudeta“, „Gado Gado“ oder „Nixoma“ entfernt.

Du solltest dir auch die Zeit nehmen und den berühmten Surfspot Uluwatu erkunden, welcher auf der Halbinsel Bukit, dem südlichste Teil Balis, gelegen ist. „Ulus“ trumpft mit der perfekten Linken auf und wenn der große Swell Bali erreicht, kann man hier Big Waves surfen. In unseren Padang und Green Bowl Camps bist du schnell bei allen Surfspots in der Bukit wie „Padang Padang“, „Dreamland“ oder auch „Bingin“.

Perfekte Wellen gibt es in Bali das ganze Jahr über zu finden, aber die Ostküste bietet die besseren Bedingungen in der Regenzeit (Dezember bis März). Schnapp dir dein Board und lass unsere Guides dich zu traumhaften Spots wie „Mushrooms“, „Green Bowl“ oder „Sanur Reef“ bringen.

Gezeiten- Diagramm

Hier kannst Du Deine monatliche Bali Gezeitentabellen als PDF runterladen:

JAN
FEB
MAR
APR
MAY
JUN
JUL
AUG
SEPT
OCT
NOV
DEC