Kima Surf
Sri Lanka

Your Surf Trip in Sri Lanka 

Kima Surf hat ein einzigartiges, entspanntes Surfcamp in Sri Lanka geschaffen – im Süden, bei Weligama. Hier gibt es eine große Bandbreite an Zimmerarten vom gemütlichen Doppel- oder Twin-Schlafzimmer bis zum stylischen Stockbett-Zimmer (zwei der Dorm-Zimmer verfügen sogar über eigene Pools!). Zu jeder Unterkunft kommt ein gemeinsam genutztes Badezimmer und volle Klimatisierung. Unser Camp befindet sich auf einem Anwesen, das im sri-lankischen Kolonialstil errichtet wurde – von üppiger Vegetation umgeben und nur wenige Gehminuten von den Beach-Breaks und der Surf-Action entfernt. So muss Surfen in Sri Lanka sein.


ENTSPANNTE ATMOSPHÄRE


Strandbar in der Nähe


BEACH BREAKS


in Gehweite


SURF GUIDING


7 Tage pro Woche, 2x täglich


YOGA & WELLNESS


Im Camp


TUK TUK'S


Transfers verfügbar


RUHIGE LAGE


Pool, Sonnenlounge & gutes Essen


FRISCHE MAHLZEITEN


tägliches Frühstück & 5x Abendessen pro Woche

ENTSPANNTE ATMOSPHÄRE

Strandbar in der Nähe

BEACH BREAKS

in Gehweite

SURF GUIDING

7 Tage pro Woche, 2x täglich

YOGA & WELLNESS

Im Camp

TUK TUK’S

Transfers verfügbar

RUHIGE LAGE

Pool, Sonnenlounge & gutes Essen

FRISCHE MAHLZEITEN

tägliches Frühstück & 5x Abendessen pro Woche

Wir möchten dir einen traumhaften Aufenthalt ermöglichen, bei dem du rund ums Surfen in Sri Lanka dieses wunderschöne Land erforschst und kennenlernst. Nach einem langen Tag in den Wellen entspannst du in unseren Lounge-Bereichen mit Sitzsäcken, Sonnenliegen und großen, gemütlichen Sofas. Als Kima Surf Sri Lanka-Gast erwartet dich an 7 Tagen pro Woche Frühstück und 5 Tagen pro Woche Abendessen. Alle Mahlzeiten werden eigens von unserem Camp-Koch zusammengestellt und zubereitet. Unseren Gästen stehen zudem kostenloses WLAN sowie unbegrenzt Kaffee und Tee zur Verfügung.

Was dich in  Sri Lanka erwartet

Der Strand von Weligama ist nur wenige Schritte vom Surf-Resort Sri Lanka entfernt. Weligamas Wellen bieten dir die perfekten Bedingungen zum Surfen lernen auf Sri Lanka oder um deine Surffähigkeiten weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit anderen Surfern aus dem Camp nimmst du ein Tuk Tuk, um weitere Surf-Breaks und etwas herausforderndere Wellen weiter außerhalb zu besuchen.

Preis beinhaltet

SURF GUIDING

7 Tage pro Woche, zweimal täglich

Surftheorie-Einheiten

6x pro Woche

Internet

kostenloses WLAN

Surfvideoanalyse

6x pro Woche

Tuk Tuk-Shuttles

für Surf-Guiding-Einheiten

Concierge-Service

7-23 Uhr

Frühstück 7 Tage die Woche

Abendessen 5 Tage pro Woche

Soziale Aktivitäten

verschiedene Veranstaltungen unter der Woche

KIMA T-SHIRT

für dein Campfeedback

Free-Flow-Kaffee & -Tea

von 7 bis 18 Uhr

Grillen

jeden Freitagabend

Yoga-Unterricht

6 Tage pro Woche, einmal täglich

FÜR AKTUELLE PREISE BITTE DATEN UNTEN ANGEBEN

KIMASURF 2019

Unsere Zimmer im Sri Lanka Camp

Ab € 21 p.P/n

  • Einzelbetten
  • Klimaanlage
  • Gemeinschaftliches Badezimmer

Ab € 23 p.P/n

  • Eingebaute Etagenbetten
  • Klimaanlage
  • Gemeinschaftliches Badezimmer

Ab € 26 p.P/n

  • Zwei Einzelbetten (keine Etagenbetten)
  • Klimaanlage
  • Im Kolonialstil

Ab € 29 p.P/n

  • Privater Pool
  • Etagenbetten und moderne Klimaanlage
  • Außendusche und geteiltes Badezimmer

Ab € 33 p.P/n

  • Einzel- oder Doppelbett
  • Privates Badezimmer
  • Geteiltes oder privates Zimmer mit Klimaanlage

Ab € 36 p.P/n

  • Einzel- oder Doppelbett
  • Privates Badezimmer
  • Geteiltes oder privates Zimmer mit Klimaanlage

Ab € 39 p.P/n

  • Einzel- oder Doppelbett
  • Privates Badezimmer
  • Geteiltes oder privates Zimmer mit Klimaanlage

SURFGUIDING 

Im Paketpreis für Kima Surf Sri Lanka ist Surfguiding bereits inklusive. Wir surfen zweimal täglich, sieben Tage pro Woche, und bieten diese täglichen Sessions mit unseren Kima-Surfguides für jedes Surfniveau an. Jede Surf-Session wird in kleinen Gruppen begangen, die wir nach Fähigkeiten unterteilen. Schon geht es zum richtigen Surfplatz abhängig von den täglichen Strömungen, Gezeiten und Windbedingungen. Falls du absoluter Surf-Anfänger bist, empfehlen wir dir unser dreitägiges Learn-to-Surf-Package, der ideale Surfkurs in Sri Lanka.

SURFBOARDS

Wir nehmen dem Board-Transport sämtliche Mühe und Ärgernis, denn wir haben alles, was du brauchst, bereits im Camp. Bei uns kannst du eine Auswahl an Shortboards (5’8“ – 7’0“), Mini-Malibus (7’0“ – 7’8“) und Funshapes mieten. Außerdem bieten wir eine Vielfalt an Longboards für alle Fähigkeiten und Wetterbedingungen. Leashes und Lycras sind bereits im Mietpreis inkludiert. Reparaturen sowie Ausrüstung, die beim Surfen in Sri Lanka verloren wird, müssen vom Surfer bezahlt werden.

SURFBOARD VERSICHERN

Surfe mit Selbstvertrauen und versichere den Surfboard. Die Board-Versicherung deckt die erforderlichen Reparaturkosten über einen Zeitraum von einer bis drei Wochen ab, egal ob kleine Delle oder heftiger Bruch. Jeder Schaden wird vom Profi repariert. Hinweis: Wenn Teile oder das gesamte Board verlorengehen – selbst im Wasser – sind die Reparaturkosten vom Anwender zu bezahlen.

ESSEN +  TRINKEN

Das Restaurant unseres Kima Surfcamps ist an sieben Tagen die Woche von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Wir servieren ein fixes Frühstück, dazu kommt unser À-la-Carte-Menü von 12 bis 21 Uhr. Unser international ausgebildeter Küchenchef verwendet die frischesten Zutaten und sorgt für große kulinarische Auswahl. Auf unserer Hotelanlage befinden sich über 140 verschiedene Obstbäume, deren Früchte wir ebenfalls in die Menüzusammenstellung einbeziehen.

Das Frühstück mit großer Auswahl wird jeden Morgen von 7 bis 12 Uhr serviert. Zum Frühstück zählen Saft, Vorspeise und Hauptgang, jeweils mit Wahlmöglichkeiten der lokalen und der internationalen Küche. All das ist im Camp-Preis inkludiert.

Geselle dich zu den anderen Kima-Gästen für das gemeinsame Abendessen, das montags bis freitags zwischen 18 und 21 Uhr serviert wird. Das Menü setzt jeden Abend auf einzigartige kulinarische Erlebnisse, wie Reis und Curry oder mexikanische Küche. An Freitagabend grillen wir gemeinsam beim großen BBQ im Camp-Restaurant!

Reis und Curry ist das typische Gericht für Sri Lanker und kann auf der ganzen Insel genossen werden. Ein gesundes, sättigendes Menü (z.B. Curry mit einer kleinen Zuspeise) kostet ca. 3 Euro in einem örtlichen Geschäft. Das Lion-Bier am Strand zum Sonnenuntergang wird wahrscheinlich der teuerste Posten auf der Karte sein. Fruchtsalate mit lokalem Obst und einfache Currys lassen sich in der Regel sogar auf den entlegensten Stränden finden. Unser Camp-Restaurant kocht außerdem eine große Auswahl an sri-lankischem Essen.

Rund um Weligama erwarten dich ein paar schickere Restaurants mit hochwertiger Kulinarik, die sich an westliche Geschmäcker richtet.

KIMA BOTTLE & TRINKWASSER

Verwende unsere Kima-Wasserflaschen für unbegrenztes Trinkwasser im gesamten Camp. Dadurch versuchen wir Sri Lanka etwas plastikfreier zu gestalten. Helfen wir zusammen, um etwas zu bewegen: Kaufe eine Kima-Wasserflasche für 10 Euro und genieße unbegrenzten Trinkwasser-Zugriff.

AKTIVITÄTEN 

ANFÄNGER-SURFSCHULE


Nimm an unserem fünftägigen Learn-to-Surf-Kurs teil. Hier lernst du alles, um binnen fünf Tagen ein richtiger Surfer zu werden. Nach nur einem LTS-Tag kannst du vielleicht schon an unseren Surfguiding-Einheiten teilnehmen. Mit diesem Kurs lernst du die nötigen Surf-Skills schnellstmöglich.

GALLE FORT ERKUNDEN

 

Galle, die niederländische Fortstadt, ist eine Stunde vom Camp entfernt und ein absolutes Muss, wenn du nach Sri Lanka reist! Die Stadt ist für ihren wunderschönen Leuchtturm und die mächtigen Festungswalle bekannt. Galle eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug von Weligama.

TAGESAUSFLUG ZUM NATIONALPARK YALA

 

Wir empfehlen dir einen Tagesausflug, um den Nationalpark Yalla, eine der schönsten Landschaften Sri Lankas jenseits touristischer Pfade, zu erkunden. Du wirst frühmorgens abgeholt und reist in den besten Nationalpark in Sri Lanka für ein großes Abenteuer!

BOOTSTOUR AM KOGGALA

 

Koggala Lake befindet sich an der Südküste Sri Lankas. Rund um Koggala Lake wollen zahlreiche kleine Inseln erkundet werden. Gerne helfen wir dir bei der Organisation einer Bootstour rund um die Lagune.

TRANSPORT 

Die Surfcamp-Guides und Gäste gehen auf gemeinsame Entdeckungsreisen zu Surfplätzen in nah und fern, stets auf Fähigkeiten, Wetter und Gezeiten abgestimmt. Wir bringen dich zu Stränden und Surfplätzen mit den besten Breaks entlang der südlichen Küstenregion. Dabei sind wir mit unseren Tuk Tuks unterwegs, vom Wetter und euren Fähigkeiten geleitet, um das Maximum aus dem Erlebnis Surfen in Sri Lanka herauszuholen.